Accueil Revue Numéro

Sommaire

Page 7 à 9

‪Avant-propos‪

Page 11 à 30

‪Von der Kunst zur Krankheit, oder: „Wo sind denn all die Hungerkünstler hin?“ Überlegungen zur Metamorphose des Hungermotivs in den Literaturen zweier Jahrhundertwenden‪

Page 31 à 48

‪Der Geschmack des Brotes der frühen Jahre ist immer noch bitter. Nahrungsaufnahme bei Heinrich Böll‪

Page 49 à 68

‪Ordnung in der Puppenküche.‪

Verhaltensregeln, Essgewohnheiten und Tischsitten in deutschen Puppenkochbüchern des 19. Jahrhunderts und Kinderkochbüchern des 20. und 21. Jahrhunderts
Page 69 à 82

‪„Sie schmatzen und rülpsen, schlabbern und schlürfen“ – Tischszenen in den aktuellen deutschen Bilderbüchern‪

Page 83 à 97

‪„Laßt uns doch mal wieder einen ‚Nazi’ verspeisen“: Unverdaute deutsch-jüdische Geschichte bei Barbara Honigmann‪

Page 99 à 114

‪Nahrung und Gesellschaft – gemeinsames Essen in literarischen Darstellungen der DDR von Birk Meinhardt, Jochen Schmidt und Lutz Seiler‪

Page 115 à 126

‪Manger et « faire famille » ?‪

Repas de famille et transmission de la mémoire familiale dans Himmelskörper de Tanja Dückers (2003), Schlesisches Wetter de Olaf Müller (2003) et Flut und Boden de Per Leo (2014)
Page 127 à 137

‪Le repas africain dans le roman d’Ulrike Draesner Sieben Sprünge vom Rand der Welt (2014)‪

Page 139 à 157

‪Identitätskonstruktionen und Essensdarstellungen in der Migrationsliteratur am Beispiel von Aglaja Veteranyis Roman Warum das Kind in der Polenta kocht und Saša Stanišićs Wie der Soldat das Grammofon repariert

Page 159 à 174

‪«Kässpatzen, Dampfnudeln und Gamsfiletsulz».‪

Der traditionalistische Ernährungsdiskurs im Provinzkrimi und seine Funktion für die Konstruktion regionaler Identität
Page 175 à 191

‪Gemeinschaftsmahl? War einmal‪

Brüchige (Tisch-)Ordnungen in gegenwärtigen österreichischen Theatertexten
Page 193 à 206

‪Extremes Essen und Körperinszenierungen: Thomas Bernhards Die Billigesser (1980) und Marco Ferreris La Grande Bouffe (1973)‪

Comptes rendus de lecture

Page 207 à 211

‪Laurence Guillon, Heidi Knörzer (Hrsg.) : Berlin und die Juden. Geschichte einer Wahlverwandschaft?

Berlin, Neofelis Verlag, 2015, 212 Seiten.
Page 211 à 213

‪Paul Nizon, Parisiana

Matthes & Seitz Berlin, 2015, 149 Seiten

Fiche technique

Germanica 2015/2 (n° 57). 220 pages.
ISSN : 0984-2632
ISSN en ligne : 2107-0784
ISBN : 9782913857360
Lien : <http://www.cairn.info/revue-germanica-2015-2.htm>

© 2010-2014 Cairn.info
back to top
Feedback